Globale Krankenversicherung

Die Globale Krankenversicherungs-AG ist seit 2004 nicht mehr am Markt aktiv. Sie wurde durch die DKV Deutsche Krankenversicherung AG, ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe, zu hundert Prozent übernommen. Die Integration der Globale Krankenversicherungs-AG erfolgte bis Ende 2005. Bestehende Vertragskunden wurden von der DKV Deutsche Krankenversicherung AG unter Beibehaltung des Versicherungsschutzes und der bestehenden Rechte übertragen. Im Versicherungsfall haben die Bestandskunden jetzt einen neuen Ansprechpartner. Vertragsabschlüsse für Neukunden sind bei der Globale Krankenversicherungs-AG nicht mehr möglich, diese sind nur mit der DKV Deutsche Krankenversicherung AG abzuschließen.

Die DKV Deutsche Krankenversicherung AG biete ihren Kunden unterschiedliche Vollversicherungen, ambulante- oder stationäre- und Zahn- Zusatzversicherungen, Pflege Zusatzversicherungen und Ausland Zusatzversicherungen, sowie Beihilfe, Krankentagegeld und Gruppenversicherungen an. Die Die DKV Deutsche Krankenversicherung deckt somit den kompletten Bedarf der privaten Krankenvorsorge ab. Im Jahr 2009 erhielt die Krankenversicherung im Tarif PET und der Verbraucherfreundlichkeit das Testurteil „gut“.

Krankenvollversicherung

Mit der Krankenvollversicherung verspicht die DKV Deutsche Krankenversicherung AG ein Ticket für die 1. Klasse. Internetnutzer haben die bequeme Möglichkeit, sich auf der Webseite des Anbieters, ihre Leistungen zusammen zu stellen und berechnen zulassen. Dem Kunden ist z. B. freigestellt ob er erst den Hausarzt oder die freie Arztwahl nutzen will und im Krankenhaus ein 1-Bett- 2-Bett-Zimmer oder ein Mehrbett-Zimmer wünscht, je nach Wahl wird der Beitrag berechnet.